Leckerer veganer & alkoholfreier Cocktail mit Rauch happy day

Happy day Cocos Ananas Rauch

Heute geht es mal um ein ganz anderes Thema als Fashion und Beauty. Ein paar unter euch haben es vielleicht bereits mitbekommen, dass ich seit etwa 2 Monaten versuche, mich so gut wie möglich vegan zu ernähren. Umso mehr habe ich mich gefreut, als eine Anfrage in meinem Postfach eingetrudelt ist, ob ich den neuen veganen Happy Day Cocos Ananas  von Rauch ausprobieren möchte.

Als dann ein paar Tage später das Paket mit dem Fruchtsaft eintrudelte und ich happy day direkt ausprobiert hatte, war ganz klar: dies wird defintiv mein Lieblingssaft (ungelogen!). Ich bin eigentich kein Fan von süßen Getränken und trinke die meiste Zeit nur Wasser, aber dieser hat es nach ganz weit oben auf meiner Favoriten Liste geschafft. Der fruchtige Mix aus Ananas und Kokos schmeckt nicht nur verdammt lecker, sondern läutet gleichzeitig (zumindest schon mal mental, haha :D) den Sommer ein! Neben dem Ananasfruchtsaft besteht der Drink aus Kokoswasser, welches ja sowieso bereits schon im letzten Jahr das Trendgetränk gewesen ist und 2017 sicherlich wieder sein Comeback feiern wird.

Happy day Cocos Ananas Rauch

Um euch nun nicht nur den Fruchtsaft vorzustellen, dachte ich mir, dass ich euch direkt meine erste Drink Variation vorstelle. Bei dem Drink wollte ich einen alkoholfreien “Cocktail“ zaubern, der nicht nur gesund ist, sondern auch perfekt zu einem Sunday Girls Brunch passt. Aus diesem Grund bin ich auch letzte Woche mit vollen Einkaufstüten zu Christina gefahren, um uns nicht nur einen schönen Mädelstag zu machen, sondern auch den besten veganen Brunch Cocktail zu zaubern. Schlussendlich hat es auch geklappt und ich kann es euch nur von ganzem Herzen empfehlen, diesen Drink auszuprobieren! Suchtgefahr hoch tausend!

Veganger & alkoholfreier Happy Day Cocos Ananas Cocktail

dieses Rezept ist für Drinks für 2 Personen ausgelegt:

  • etwa 100 ml. Happy Day Cocos Ananas von Rauch
  • eine Handvoll Erdbeeren
  • 2 Limetten
  • 2 Stängel frische Minze
  • eine handvoll crushed ice
  • eine Banane
  • eine halbe baby Ananas
  • evtl etwas Wasser

Happy day Cocos Ananas Rauch

Obst und Minze klein schneiden und mit dem Happy Day Cocos Ananas in den Mixer geben. Anschließend noch das crushed ice hinzufügen und nochmal für etwa 5 Sekunden mixen. Eventuell noch zum Abschmecken noch etwas Mineralwasser hinzufügen. (Das Rezept lässt sich natürlich auch für abends noch toll mit Spirituosen ergänzen :D)

Viel Spaß beim Ausprobieren und lasst es euch schmecken!

Happy day Cocos Ananas RauchHappy day Cocos Ananas RauchHappy day Cocos Ananas RauchHappy day Cocos Ananas Rauch

(*dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit https://www.rauch.cc/de/)

 

Related Posts

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*