Beauty Favorites for healthy hair

Aveda-healthy-hair

Vor etwa ein paar Wochen habe ich das allererste Mal eine Pflegeserie von Aveda in den Händen gehalten und meine ersten Erfahrungen mit euch auch direkt geteilt (den Artikel findet ihr hier). Nachdem nun etwas Zeit vergangen ist, möchte ich euch nun mein endgültiges Feedback mitteilen.

Als ich letzte Woche beim Haareschneiden im Ponyclub war, hat auch die liebe Julia bemerkt, dass bei den Spitzen gar nicht so viel abmüsse wie normalerweise, da diese noch in einwandfreiem Zustand sind und kaum Spliss haben. Der absolut gleichen Meinung bin ich übrigens auch. Seitdem ich die Damage Remedy Serie von Aveda ausprobiert habe, gehören die Produkte zu meinen absoluten Favoriten. Ich merke definitiv einen Unterschied und habe mittlerweile widerstandsfähige und gesunde Haare (und das bei täglichem Haarstyling).

Mein Lieblingsprodukt dieser Serie ist übrigens ganz klar die kleine Damage Remedy Split End Repair Tube, die man sowohl im feuchten als auch trockenen Haar anwenden kann. Solltet ihr mit Spliss und kaputten Spitzen zu kämpfen haben, dann probiert diese Serie unbedingt einmal aus.

Neben der Damage Remedy Serie bin ich auch mittlerweile ein totaler Fan von der Smooth Reihe, die ich erst vergangene Woche im Ponyclub entdeckt habe. Der Ponyclub ist übrigens ein familiengeführtes Unternehmen , welches 6 Stores in und um München beschäftigt. Ganz besonders toll finde ich das Ziel des Ponyclubs, nämlich nicht nur die Kunden glücklich zu machen, sondern auch die eigenen Arbeitnehmer. Aus diesem Grund gibt es die Ponyclub Academy, in der die Auszubildenen intensiv gefördert und weitergebildet werden. Daraus resultieren dann 1 A Ergebnisse bei den Kunden, die auch den besten Service erhalten.

Wie ihr vielleicht auch auf Snapchat mitbekommen hattet, war ich tatsächlich etwas nervös vor meinem Besuch, da mir nun seit längerer Zeit immer die Idee eines Ponys im Kopf herumgeschwirrt ist, mir aber bis dato jeder davon abgeraten hatte. Nachdem ich dann super freundlich von der lieben Steffi in Emfpang geworden wurde und ihr meine Wünsche mitteilte, war sie überraschenderweise total auf meiner Seite und nach kurzer Rücksprache mit Julia stand fest: ein paar neue Strähnchen und Pony!

Nachdem die Strähnchen mit einer Folie aufgetragen und nach einer gewissen Einwirkzeit ausgewaschen wurden, ging es an die Pflege und ans Schneiden. Die Farben waren übrigens auch von Aveda. Anschließend wurde mir dann nicht nur die Smooth Reihe für widerspänstiges Haar vorgestellt und mein heutiges absolutes Aveda Lieblingsprodukt, bei dem kein anderes mithalten kann: das Volumizing Tonic, welches den selben Effekt wie ein Schaumfestiger erzielt, nur on top nicht einmal ansatzweise klebrig ist. Der Clou dahinter besteht, dieses Spray besonders am Ansatz der Haare zu verwenden, um maximales Volumen herausholen zu können – ein Wundermittel also!!!

Aveda healthy hair

Danach war der Pony an der Reihe und als die Haare trockengeföhnt waren, war ich anfangs wirklich sprachlos! Ich bin so wahnsinnig happy mit dem Ergebnis und habe diesen Schritt bisher nicht einmal eine Sekunde bereut! Ganz klar bedeutet diese Frisur etwas mehr Arbeit und Aufwand, aber das investiere ich liebend gern! Es war wirklich eine tolle Entscheidung und solltet ihr auch mit der Idee eines Ponys herumkrübeln, dann wagt den Schritt! Was sagt ihr zu meiner neuen Frisur? Ich freue mich über eure Meinungen!

Aveda healthy hair

 

Aveda healthy hair

Aveda healthy hairAveda healthy hairAveda healthy hair

(*in freundlicher Zusammenarbeit mit www.Aveda.de)

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*